Ethereum bald wieder die Nummer 2 der Krypto-Welt?

20% Kurssteigerung in 24h

Heute am 4. Advent beschert Ethereum allen HODLern der Kryptowährung ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Innerhalb der letzten 24h stieg der Kurs um über 20%. Schnappt sich die Kryptowährung bald wieder den zweiten Platz?

Ethereum bald wieder Platz 2?

Ethereum gehört zu den Kryptowährungen, die am stärksten unter dem Bärenmarkt gelitten haben. Anfang Dezember crasht die Kryptowährung nach einem All-time-high von über 1.600$ auf unter 100$. (Wir haben berichtet) Am 15 Dezember fand Ethereum sein vorzeitiges Tief mit knapp über 80$. Doch seit diesem Tief scheint der Kurs kontinuierlich zu steigen:

Seit diesem Tief am 15. Dezember ist der Kurs um 60% gestiegen und liegt heute am 23. Dezember bei 132,55$. Der Grund könnte sein, dass viele Trader realisiert haben, wie "oversold" Ethereum war.

Besonders innerhalb der letzten 24h konnte Ethereum an Wert gewinnen. Mit einer Kurssteigerung von 20% verzeichnet sie einen der größten Anstiege aller Kryptowährungen in den Top 100. Obwohl Ripple seit längerem den 2. Platz laut Marktkapitalisierung belegt, könnte das bald wieder umschlagen. Lediglich 1,6 Milliarden US-Dollar Marktkapitalisierung trennen die beiden Kryptowährungen voneinander. Um den zweiten Platz wieder für sich zu gewinnen, müsste Ethereum (bei über 100 Millionen ETH im Umlauf) um etwas mehr als 12$ an Kurs gewinnen. Die nächsten Stunden und Tage werden zeigen, wer den zweiten Platz für sich behaupten kann.

KRYPTOKUMPEL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.