Tokeninsight: IEO Boom ist “alter Wein in neuer Flasche”

Nachdem Binance mit sogenannten IEOs (Initial Exchange Offerings) startete und damit enorme Beliebtheit erlangte, folgten kurz darauf bereits andere Börsen. In der Hoffnung, ähnliche Kursgewinne wie bei vielen ICOs im Jahre 2017 erzielen, gelang den Börsen ein großer Ansturm auf die IEOs. Doch wie Tokensinsights in einem neuen Bericht erklärt, sind Experten der Meinung, dass der IEO Boom bereits nach zwei Monaten wieder abklingt.

Enormer Aufstieg, schneller Fall

IEOs haben sowohl für die Börsen, als auch für den Investor viele Vorteile. Sie verbinden die Tokenverteilung und die Ausgabe auf einer Plattform, hauseigene Tokens der Börse (wie der Binance Coin BNB) erfreuen sich durch die Verwendung für die IEO-Plattformen großer Beliebtheit und Investoren erzielen oftmals gute Gewinne. Nachdem Binance mit dem "Launchpad", einer Plattform für IEOs, riesigen Erfolg feierte, lies die Konkurrenz nicht lange auf sich warten.

Doch der Hype soll schneller vorbei sein, als sich viele Investoren wünschen. Wie tokeninsights berichtet, gehen Markt-Insider davon aus, dass IEOs lediglich ein "alter Wein in neuer Verpackung" sind und dieselben Ziele wie die ICO-Rally im Jahre 2017 verfolgt. Während das IEO Marktvolumen im Mai seinen Höhepunkt hatte, kam mit Juni der schnelle Fall:

IEO-Marktvolumen nach Monat:

April: 153 Millionen US-Dollar

Mai: 1,16 Milliarden US-Dollar 

Juni: 125 Millionen US-Dollar

Das IEO-Marktvolumen im Juni war trotz des rapiden Anstiegs im Mai bereits niedriger, als noch im April 2019. Als mögliche Ursache für den explosiven Anstieg des Marktvolumens von IEOs sieht der Bericht den gleichzeitigen Anstieg des Bitcoin-Kurses von 5.000 auf fast 9.000 US-Dollar, bevor der Kurs erstmals Ende Juni die magische 10.000 Dollar Marke durchbrach.

Als IEO mit dem höchsten Kursgewinn (bis Stand 30. Juni) wird das Projekt CPMS, gelauncht auf der Börse CoinBene, angeführt. Doch wie auch beim ICO-Bullrun gibt es nicht nur Gewinner. So haben Investoren beim IEO der Kryptowährung Cryptool auf der Börse Coineal mehr als 90% ihres Geldes verloren. Beim IEO von W12, ebenfalls auch Coinbene, mussten Investoren einen Verlust von 82% hinnehmen.

 

KRYPTOKUMPEL.


Bildnachweis: pixabay.com | CC0

Teile diese Nachricht mit der Community: