CCID Krypto-Ranking: EOS weiterhin Platz 1 / IOTA Platz 13

Erstes Ranking des Jahres 2019

China, das bevölkerungsreichste Land der Welt mit über 1,4 Milliarden Einwohnern, hat in einer Pressemitteilung das neueste Ranking für Kryptowährungen veröffentlicht. Der staatlich unterstützte Bericht platziert die viertgrößte Kryptowährung EOS erneut auf Platz 1, während sich Bitcoin auf dem 15. Platz geschlagen geben muss. IOTA landet auf Platz 13.

EOS weiterhin Platz 1, IOTA Platz 13

Das chinesische Zentrum für Informationstechnologie veröffentlichte vor kurzem den insgesamt 9. "Global Public Chain Technology Evaluation Index". Dabei werden folgene Kriterien berücksichtigt:

  • die zugrunde liegende Technologie der Kryptowährung
  • die Anwendungsmöglichkeiten
  • Kreativität

Der erste Bericht des Jahres 2019 zeigt, dass sich die viergrößte Kryptowährung der Welt EOS erneut den ersten Platz sichern kann. Den 2. Platz belegt Ethereum (ETH), gefolgt von Ontology (ONT). Auffällig ist, dass die bekannteste Kryptowährung Bitcoin lediglich auf Platz 15 liegt. IOTA konnte 10 Plätze für sich gewinnen und liegt nun auf dem 13. Platz. Ripple belegt den 20. Platz im Ranking des Zentrums für Informationstechnologie.

Folgende Gesamtpunktezahl konnten die Kryptowährungen erreichen:

  • EOS: 146,9
  • Ethereum: 134,1
  • Ontology: 112,7
  • IOTA: 100,4
  • Bitcoin: 96,3
  • Ripple (XRP): 92,8

Hauptgrund für die erstplatzierung von EOS ist vor allem die außerordentlich hohe Punktzahl in der Kategorie "zugrunde liegende Technologie". Diese wird mit mehr als 100 Punkten doppelt so hoch bewertet wie jene von Bitcoin. Weiter unten findet ihr eine Übersicht über die Top 15 inklusive Detail-Bewertung. Nach Angaben des Berichts besteht die Top 10 weiterhin aus den gleichen Kryptowährungen wie im Monat davor, die Reihenfolge hat sich aber geändert. Der abgesagte Ethereum Hardfork, der aufgrund einer schweren Sicherheitslücke verschoben wurde, hat sich nicht negativ auf die Platzierung ausgewirkt.

Interessant? Alle Nachrichten gibts im kostenlosen Kryptokumpel.de Telegram News-Channel: Hier lang!

IOTA und NANO mit besserem Innovationsindex

Der Bericht hebt außerdem hervor, dass die Punktezahl für die verwendeten Technologien gegenüber der Vorperiode gesunken ist.

IOTA, Dash, Stellar und NANO konnten ihre Bewertung des Innovationsindex deutlich verbessern. Die restlichen Kryptowährungen wurden in diesem Bereich aufgrund der geringen Code-Aktivität, besonders zur Weihnachtszeit, schlechter bewertet. Der Durchschnitt des Innovationsindex liegt dem Bericht zufolge deutlich unter der Vorperiode.

Der Index des chinesischen Zentrums für Informationstechnologie wird monatlich veröffentlicht. Hier die Top 15 im Überblick:

Die Top 15 des Rankings Quelle: ccidnet.com

KRYPTOKUMPEL.

Ledger Nano S - The secure hardware wallet

Was sonst noch gerade in der Krypto-Welt passiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.