UNICEF akzeptiert Spenden mit Kryptowährung!

| Du willst keine Nachricht mehr verpassen? Abonniere unseren kostenlosen Telegram-Channel: Zum Kryptokumpel News-Channel |

UNICEF = Blockchain-Fan

Der United Nations International Children’s Emergency Fund, kurz UNICEF, wird ab sofort Spenden mit der Kryptowährung DAI akzeptieren. UNICEF France hat dafür eine eigens entwickelte Website online gestellt. Bereits im Dezember 2018 sorgte UNICEF für Aufsehen, als 100.000$ an Blockchain Start-Ups gespendet wurden.

Jeder Beitrag führt zu positivem Wandel

UNICEF ist die größte Kinderrechtsorganisation der Welt und hat es sich seit 1946 zum Ziel gemacht, die Zukunft armer Kinder zu sichern. UNICEF Frankreich setzt nun einen zukunftsweisenden Schritt, indem die Organisation ab sofort Spenden mit der Kryptowährung DAI akzeptiert. Auf der dazu eingerichteten Website heißt es, durch Spenden mit dem Stablecoin DAI könne man "Open-Source Projekte unterstützen und Blockchain Projekte mit sozialem Einfluss fördern". Spenden mit DAI werden für die Entwicklung und Forschung von Projekten und Infrastrukturen verwendet, um gefährdeten Menschen zu helfen. Bei Kryptowährungen und Blockchain geht es nicht wie von vielen behauptet immer nur darum, möglichst schnell reich zu werden. Die Technologie ist so vielseitig und kann richtig angewendet, vieles in der Welt zum positiven verändern. Jeder Beitrag, und ist er noch so klein, hilft es dieses Ziel zu verwirklichen.

Blockchain Technologie kann "die größten Herausforderungen der Menschheit" lösen

Auf der Website ist außerdem zu lesen, dass UNICEF Ventures bereits damit begonnen hat, in innovative Blockchain-Technologien zu investieren. Diese könnten möglicherweise das Potential haben, die "größten Herausforderungen der Menschheit" zu lösen. UNICEF organisierte in Mexiko und Kasachstan eine Veranstaltung, bei der junge interessierte Menschen mehr über die Distributed-Ledger Technologie erfahren und neue Fähigkeiten erlernen konnten. In der Zukunft sind weitere solche Events geplant. Im Dezember 2018 sorgte UNICEF bereits für staunen unter den Kryptofans, als die Non-Profit Organisation 100.000$ an Krypto Start-Ups aus der ganzen Welt verteilte.

KRYPTOKUMPEL.

Was sonst noch gerade in der Krypto-Welt passiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.