Coinbase bewirbt Ripple (XRP): kostenloser und weltweiter Geldversand mit XRP

Coinbase und Ripple (XRP) wurden für lange Zeit keine Freunde. Denn obwohl es sich bei XRP um die drittgrößte Kryptowährung der Welt handelt, war XRP bis vor wenigen Wochen nicht auf der Börse handelbar. Genaue Ursachen dafür wurden aber nie genannt. Doch wie es scheint, hat Coinbase seine Einstellung zu der für internationale Transfers geeigneten Kryptowährung geändert. In einer eigens dafür eingerichteten Website erklärt das Unternehmen die Vorteile eines Geldtransfers mit XRP. Doch woher kommt der Sinneswandel?

Coinbase präsentiert die Vorteile von XRP

Sind Coinbase und Ripple nun doch beste Freunde? Nachdem die Kryptowährung Ende Februar gelistet wurde, folgt nun ein weiterer großer Schritt. Unter coinbase.com/international wird ab sofort eine Übersicht über die Vorteile einer Verwendung von XRP für internationale Zahlungen präsentiert. Coinbase bietet die Möglichkeit, Zahlungen in sonst schwer zugängliche Länder wie Indien, Mexiko oder die Philippinen mithilfe der Kryptowährung XRP kostenlos durchzuführen. Normale Banküberweisungen sind in diese Regionen mit teilweise hohen Kosten verbunden.

Aber auch die Geschwindigkeit wird hervorgehoben. Nach Angaben der Website dauert eine Transaktion per herkömmlicher Banküberweisung 3-5 Tage, während diese mit XRP On-Chain innerhalb von wenigen Sekunden durchgeführt wird.

Auf der Website heißt es dazu: "Du kannst ab sofort Geld an andere Benutzer aus der ganzen Welt senden, indem du XRP oder USDC nutzt. Indem du Kryptowährungen vewendest, die sich auf grenzüberschreitende Zahlungen spezialisiert haben, kannst du Geld weltweit senden und empfangen, nachdem der Empfänger diese in die lokale Währung getauscht hat. Es gibt keine Gebühren für den Versand zwischen zwei Coinbase Benutzern und lediglich eine geringe Gebühr für das Netzwerk."

Bis auf die Gebühr für die Verwendung des jeweiligen Netzwerkes fallen für den Benutzer also keine Kosten an. Eine schöne Übersicht, welche die Vorteile einer Verwendung von XRP, sogar gegenüber dem USDC Stablecoin präsentiert, findet ihr hier. Warum einige Textstellen in englischer, und einige in deutscher Sprache verfasst wurden, wissen selbst wir nicht.

KRYPTOKUMPEL.


Bildnachweis: pixabay.com | CC0

Teile diese Nachricht mit der Community: