OriginTrail (TRAC) und IOTA zur vollständigen Rückverfolgbarkeit von Textilien

IOTA ist nicht das einzige Projekt, welches sich unter anderem für die transparente Rückverfolgbarkeit von Waren einsetzen lässt. OriginTrail (TRAC) ist ein Krypto-Projekt, welches sich das "vertrauensvolle Verwalten und Teilen von Daten mithilfe der Blockchain" zum Ziel gemacht hat. Wie gestern bekannt wurde, arbeitet niemand geringeres als Avery Dennison, einer der weltweit führenden Hersteller von Selbstklebeetiketten, mit dem Team von OriginTrail zusammen, um vollständige Transparenz für geklaufte Textilien zu erhalten.

OriginTrail für die vertrauensvolle Verwaltung von Daten

Gelingen soll das unter anderem durch die Kooperation mit EVRYTHNG, eine IoT Plattform, welche Produkte unter anderem mithilfe von RFID und NFC Chips "intelligent" machen soll. OriginTrail arbeitet bereits seit 2018 mit der Plattform zusammen und im April 2019 berichteten wir auch über die Partnerschaft von EVRYTHNG mit IOTA. Ab sofort wird OriginTrail die Zusammenarbeit nutzen, um den Kunden von Avery Dennison bessere Transparenz zu bieten. Dies wurde vom Unternehmen selbst auf Twitter veröffentlicht:

In der offiziellen Pressemitteilung heißt es, dass die Zusammenarbeit mit OriginTrail die bestehende Avery Dennison Janela Plattform erweitern soll. Diese ermöglicht es Kunden, die Reise eines Artikels, von der Entstehung bis zum Verkauf, nachzuverfolgen. Durch das Scannen eines Etiketts werden interessierten Kunden alle relevanten Informationen angezeigt. Dieser Vorgang soll mithilfe der Transparenz der Blockchain verbessert werden. Der große Vorteil von EVRYTHNGs Plattform liegt in der Möglichkeit, diese direkt in das CRM und Marketing System eines Unternehmens zu integrieren.

Was hat das ganze mit IOTA zu tun? In der Pressemitteilung wird eine Grafik gezeigt, in der IOTA und OriginTrail nicht gegeneinander, sondern miteinander, antreten. Während IOTA der EVRYTHNG Plattform demnach zur "Authentifizierung" dient, wird OriginTrail als "Data Sharing" Service herangezogen, um Daten vertrauensvoll und ohne Zugriff von Dritten teilen zu können.

Dominique Guinard ist Gründer und CTO von EVRYTHNG und freut sich bereits über weitere Implementierungen:

In diesem PoC (Proof of Concept) hatten wir die Chance mit OriginTrails einzigartigem Replikationssystem zu experimentieren. Dies bietet einen skalierbaren Mechanismus für den Austausch von Daten des Suppyly-Chain-Managements in einem skalierbaren und kosteneffizientem Weg. Anschließend an das PoC mit OriginTrails Testnetzwerk freuen wir uns bereits darauf, größere Implementierungen auf dem OriginTrail Decentralized Network (ODN) zu beginnen.

OriginTrail ist verglichen mit anderen Projekten noch relativ klein. Mit einer Marktkapitalisierung von etwas mehr als 7 Millionen US-Dollar befindet sich das Projekt Platz 416.

 

KRYPTOKUMPEL.


Bildnachweis: pixabay.com | CC0

Teile diese Nachricht mit der Community: