Walmart China nutzt VeChain für das Supply-Chain-Management! VET Kurs explodiert…

Kryptowährungen haben vielen Anwendungsbereiche. Neben der Möglichkeit einer Bezahlung mit den digitalen Währungen und kostengünstigen Transaktionen auf der ganzen Welt, ist die Anwendung im Supply-Chain-Management ein weiterer großer Aspekt. Das chinesische Projekt Vechain möchte der Marktführer für Blockchain Technologie im Bereich Supply-Chain-Management werden. Mithilfe von VeChain soll der komplette "Lebenslauf" eines Produktes ersichtlich sein. Genau diesen Vorteil möchte sich Walmart China nun verschaffen und kooperiert mit VeChain.

23 Produktlinien zum Start der VeChain Traceability Plattform

Woran erkennt man unter anderem, das der Krypto-Winter vorbei ist? Richtig, die Kurse reagieren erneut auf positive Nachrichten über Kooperationen mit großen Unternehmen aus der Wirtschaft. So auch bei VeChain, die gestern veröffentlichten, eine Partnerschaft mit Walmart China eingegangen zu sein. Der Kurs der Kryptowährung VET stieg zwischenzeitlich um mehr als 50% an.

In der offiziellen Pressemitteilung wurde die Präsentation der "VeChainThor Blockchain Traceability Plattform" auf der China Products Safety Publicity Week verkündet. Neben Walmart China und VeChain sind auch PwC, Inner Mongolia Kerchin Co. und die Franchise Association an der Plattform beteiligt. Die Partnerschaft wurde bei einer sogenannten "signing ceremony" fixiert. Für die Entwicklung und Adaption der Blockchain-Technologie ist dies ein enormer Schritt. Walmart China ermöglicht der Einsatz der neuartigen Technologie die Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln mit vollstem Vertrauen, denn alle Daten im Lieferkettenmanagement werden auf der Blockchain abgespeichert.
Zum Start werden 23 Produktlinien aufgenommen, welche mittels der neuen Plattform kontrolliert werden. VeChain und Walmart erwarten aber bis Ende des Jahres 2019 die Plattform um weitere 100 Produktlinien zu erweitern. Insgesamt 10 Produktkategorien, darunter Frischfleisch, Reis und Öle sollen umfasst werden.
Das Traceability System von China Walmart soll rund 50% der Verkäufe von verpacktem Fleisch umfassen, 40% des Gemüses und 12,5% der Meeresfrüchte sollen mithilfe des Systems bis Ende des Jahres 2020 kontrolliert werden.
Shi Jiaqi, Chief Corporate Affairs Officer bei Walmart China, ist von der Anwendung digitaler Methoden überzeugt:
Walmart arbeitet seit jeher an Produkten in verlässlicher Qualität unkomplizierten Services für Kunden, diese sind Kernpunkte unseres Handelns. (...) Wir nutzen digitale Methoden um unsere Effizienz und Transparenz zu erhöhen und damit Produkte und Services in hoher Qualität bieten zu können. Dies macht das Leben für beschäftigte Familien in China besser.

Der Kurs der Kryptowährung VET reagierte mit einem explosionsartigem Anstieg. Derzeit befindet sich die Kryptowährung von VeChain auf dem 28. Platz aller Kryptowährungen mit einer Marktkapitalisierung von 521.240.846 US-Dollar.

 

KRYPTOKUMPEL.


Bildnachweis: pixabay.com | CC0

Teile diese Nachricht mit der Community: