Universität Aachen zeigt Interesse an IOTA!

Mit Freunden teilen:

Die deutsche Universität RWTH Aachen sucht aktuell Studenten, die sich für das Thema Internet of Things und IOTA interessieren. Genauer gesagt suchen sie Studenten, die sich in ihrer Master- und Doktorarbeit mit dem Thema Tangle Netzwerk und IOTA auseinander setzen.

Sogar ein offizieller Twitter Account der Universität (Werkzeugmaschinenlabor der Aachen Universität) ruft über die Plattform Studenten auf, sich zu melden. Die Universität wirbt damit, gemeinsam mit ihnen und IOTA die erste industrielle Anwendung für die Praxis zu entwickeln. Es macht den Eindruck, als würden sich immer mehr Organisationen/Firmen für IOTA interessieren.

Falls euch die Universität Aachen nicht bekannt ist: die Universität RWTH Aachen hat über 40.000 Studenten und ist somit die größte Universität für technische Studiengänge in Deutschland.

IOTA kannst du dir hier kaufen: Binance

Du hast noch keine Bitcoins? Erfahre mit dieser einfachen Anleitung, wo du welche kaufen kannst!

 

 

Den Link zum Tweet findet ihr hier.

Click to Hide Advanced Floating Content

Keine Nachricht mehr verpassen!