TronTV: TRON (TRX) macht YouTube Konkurrenz

TRON bzw. dessen Kryptowährung TRX ist berechnet an der Marktkapitalisierung das 14. größte Krypto-Projekt der Welt. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich das Projekt zu einem der bekanntesten und beliebtesten Ideen, nicht zuletzt aufgrund des Marketing affinen CEOs Justin Sun. Mit TronTV möchte man Nutzer für das Betrachten von Videos belohnen - und YouTube damit Konkurrenz machen.

Geld verdienen durch das Betrachten von Werbung

Nachdem TRON mit der Übernahme von Bittorrent den P2P-Sharing Markt übernommen hatte, wird nun das nächste Ziel anvisiert: der Markt für Online-Videos. Platzhirsch YouTube wird sich vorerst keine Sorgen machen müssen, doch langfristig gesehen ist ein Angebot wie das von TrbonTV sicherlich für viele Menschen interessant. Denn Justin Sun und sein Team planen, die Zuseher mit BTT (Bittorrent Token) bzw. USDT zu belohnen.

TRON CEO Justin Sun twitterte dazu:

Nutzer von TRONTV erhalten BTT und USDT durch das Betrachten von Werbung.

 

Nutzer der kostenlosen Plattform können also durch das Betrachten von Werbung Tokens in Form von BTT bzw. USDT erhalten. Anders als bei YouTube, wo nur der Betreiber der Plattform Geld für Werbeeinschaltungen erhält. Nach Angaben von Justin Sun gibt es bereits "Millionen von User". Außerdem ist die Website im Alexa Ranking in den Top 8000.

Wer sich selbst ein Bild der Plattform machen möchte, gelangt hier zur TRONTV Website.

 

KRYPTOKUMPEL.


Bildnachweis: pixabay.com | CC0

Teile diese Nachricht mit der Community: