OmiseGo bestätigt Partnerschaft mit zweitgrößten Bank Südkoreas

OmiseGo verkündet Partnerschaft mit der Shinhan Bank

Das Team von OmiseGo hat soeben verkündigt, eine Partnerschaft mit der Shinhan Bank, der zweitgrößten Bank in Südkorea, geschlossen zu haben.
Die Vereinbarung beinhaltet unter anderem die gemeinsame Arbeit an Mobilen Zahlungen, eine neue globale Shinhan FAN Karte und Übersee Transaktionen.
Außerdem haben sich die beiden Parteien auf einen Austausch von Know-How und Informationen zu relevanten Trends zum Thema mobile payment geeinigt. Zusätzlich wird an Möglichkeiten gearbeitet, um Touristen in Südkorea eine einfache Bezahlung mithilfe der Shinhan FAN Karte zu ermöglichen.

 

Offizielles Statement

Im offiziellen Statement heißt es von Jun Hasegawa. CEO von OmiseGo: “Omise and OmiseGO are working to revolutionize the way digital value moves globally, with an end goal of creating a platform that facilitates a decentralized economy.” OmiseGo arbeitet daran, den Transfer von digitalen Währungen Weltweit zu revolutionieren mit dem Endziel, eine gemeinsame Plattform zu kreieren, die all dies ermöglicht.

 

OmiseGo kaufen:
Wie du dir OmiseGo kaufen kannst, erfährst du hier: OmiseGo Kaufen

 

Link zum Original Artikel

 

 

Teile diese Nachricht mit der Community:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.