IOTA Ecosystem ist online!

Was beinhaltet das "Ecosystem" überhaupt?

IOTAs Ecosystem beinhaltet Projekte aller Art von Menschen auf der ganzen Welt, die auf Basis von IOTA und der Distributed Ledger Technologie an einer gemeinsamen, dezentralen Zukunft arbeiten. Entwickler, Start-Ups und Interessenten sollen sich dort treffen, um sich auszutauschen. Ganz egal ob es sich dabei um Apps für for-profit, non-profit, weiterbildenden oder staatliche Unternehmen oder Organisationen handelt. Solltest du noch nicht wissen was IOTA ist, haben wir hier eine einfache Erklärung -> (Was ist IOTA?)

Die 3 Kernpunkte des IOTA Ecosystems sind folgende:

  • "Share your project, event or tutorial"

Im IOTA Ecosystem soll jeder die Chance haben, sein Business oder seine Idee vorzustellen. Notwendige Informationen zu IOTA und der Entwicklung von neuen Projekten sollen öffentlich zugänglich auf der Plattform sein. Aber auch Events, wie Hackathons, Meetups oder Präsentation zum Thema IOTA sollen auf der Plattform angekündigt werden. Die Plattform ist also eine Anlaufstelle für alle, die sich über IOTA informieren und neue Projekte auf Basis von IOTA entwicklen wollen.

  • "Request grant support from IOTA Ecosystem Development Fund"

Der IOTA Ecosystem Development Fund basiert auf Spendenzahlungen der Community und Entwicklern. Insgesamt wurden IOTA im Wert von 200.000$ gespendet. Diese sollen helfen, die Entwicklung voranzutreiben und ein großartiges Ecosystem zu kreieren. Der Developmend Fund soll einer der Grundsteine des IOTA Ecosystems sein. An welche Projekte und wie genau der Fund verteilt wird, steht derzeit noch nicht fest.

  • "Share your skills, be an IOTA Ecosystem developer"

Wie bereits erwähnt soll die Plattform der Community dienen. Entwickler aus der ganzen Welt sollen sich im IOTA Ecosystem treffen, sich austauschen, entwickeln und öffentlich Informationen bereitstellen.

 

Welche Projekte gibt es bereits?

Auf der offiziellen Website werden bereits ausgesuchte Projekte vorgestellt.

IOTA Charging Station: Eine Ladestation soll die "Machine-2-Machine" Bezahlungen und Miktrotransaktionen in der realen Welt zeigen, die auf Basis von IOTA als Sicherheitsebene ablaufen.

 

Die "bIOTAsphere": Hier trifft sich die IOTA Community um zu interagieren, sich auszutauschen und gemeinsam an einer besseren Welt zu arbeiten.

IOTA

 

IOTA Prom Exporter:  Eine Applikation, mit der man Full Nodes von IOTA überwachen kann. (zum Beispiel total transactions, confirmed transactions, active neighbors, avg transcation confirmation time, avg transaction confirmation rate uvm.)

 

carrIOTA Ecosystem: Dieses Ecosystem entwickelt Applikationen, mit denen die Verwendung der Tangle einfacher gemacht werden soll. Gestartet als kleines Projekt, das als Finanz Manager auf Basis von IOTA dienen sollte, kann es bereits eine sehr hohe Anzahl an Usern verzeichnen.

 

Das IOTA Ecosystem ist ein großer Schritt in die richtige Richtung. Immer mehr Entwickler werden auf IOTA und die Vorteile der Technologie aufmerksam. Das Ecosystem wird in Zukunft dazu ebenfalls seinen Teil beitragen.

 


IOTA kannst du ganz einfach bei Binance kaufen (hier klicken)

Hier kommst du zur offiziellen Website: IOTA Ecosystem
Wer noch mehr über das Ecosytem erfahren möchte, findet hier den offiziellen Beitrag:
IOTA Ecosystem


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.