CISCO: Blockchain könnte bis 2027 ein 8 Trillionen US-Dollar Markt werden

Der US-amerikanische Telekommunikations-Riese CISCO veröffentlichte einen neuen Bericht, der sicht mit der Zukunft der Blockchain-Technologie, deren Einsatz in der Wirtschaft und wie CISCO die Adaption der Technologie vorantreibt, beschäftigt. Demnach soll der Markt für Blockchain-Anwendungen bis zum Jahre 2027 einen Markt im Wert von 8 Trillionen US-Dollar darstellen. Cisco ist weltweiter Marktführer in den Bereichen IT und Netzwerk.

83% der Führungskräfte: Vertrauen ist Eckpunkt der digitalen Ökonomie

Im Bericht mit dem Titel "Vertrauensbasierende Business Netzwerke für die digitale Transformation" behandelt der US-Konzern die aktuelle Situation und die Chancen der Zukunft für die Blockchain-Technologie. Darin heißt es, dass bis zum Jahre 2027 10% des globalen GDP (Gross domestic product) auf der Blockchain gespeichert sein wird. Bei einem derzeitigen GDP von 80 Trillionen US-Dollar wären das 8 Trillionen US-Dollar, wobei ein Wachstum nicht berücksichtigt wird.

83% der Führungskräfte sind der Meinung, dass Vertrauen einer der größten Eckpunkte der digitalen Ökonomie sein wird. Der Markt für Blockchain soll bis zum Jahre 2021 auf knapp 10 Mrd. US-Dollar steigen.

Nach Angaben des Berichts habe die Technologie das Potenzial, die Business-Landschaft zu verändern. Dafür benötige es aber mehr Adaption und Standards, um die Anforderungen der Unternehmen gerecht zu werden. Auch die Vernetzung mehrerer Blockchain-Netzwerke wird als fundamentaler Punkt angeführt, um die Verbreitung der Technologie voranzutreiben und den wahren Wert der Technologie zu beweisen. Bis zum Jahre 2020 sollen weltweit mehr als 20 Milliarden Internet-of-Things Geräte online sein.

Auch der bereits oft thematisierte Bereich des Supply-Chain-Managements, der für die Blockchain-Technologie hervorragende Anwendungsgebiete bietet, wird von CISCO im Bericht erwähnt. "Blockchain ermöglicht es Produzenten, Waren und Güter entlang der Lieferkette besser zu verfolgen." Zusätzlich soll die Technologie neue Möglichkeiten gegen Fälschungen, Finanzierungsmöglichkeiten für Lieferanten und Käufer und ein besseres Management von Reklamationen ermöglichen.

Zum vollständigen englischen Bericht gelangt ihr über folgenden Link.

KRYPTOKUMPEL.


Bildnachweis: pixabay.com | CC0

Teile diese Nachricht mit der Community: