Nach LedgerX: auch ErisX erhält Genehmigung für gedeckte Bitcoin-Futures

Lange Zeit schien es so, als wäre Bakkt das erste Unternehmen, welches den Handel mit gedeckten Bitcoin-Futures anbieten wird. Doch je mehr Zeit verstreicht, desto klarer wird es, dass sie wohl eher zu den letzten gehören werden. Denn nachdem LedgerX erst letzte Woche die Genehmigung für gedeckte Bitcoin-Futures bekommen hat, erhielt auch die U.S Handelsplattform ErisX grünes Licht für gedeckte Bitcoin-Futures. ErisX ist eine digitale Börse für den Handel mit digitalen Assets, die 2010 gegründet wurde und unter anderem TD Ameritrade zu ihren größten Investoren zählen kann.

Bestehende Hindernisse sollen überwunden werden

Erst vor wenigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass LedgerX die offizielle Genehmigung die Commodity Futures Trading Commission (CTFC) für den Handel von gedeckten Bitcoin-Futures erhalten hat. Wie heute bekannt wurde, erhielt auch ErisX grünes Licht. Diese Nachricht teilte das Unternehmen in einem offiziellen Blog-Eintrag am heutigen Dienstag, dem 2. Juli 2019, mit. Darin heißt es unter anderem

Als registrierter Anbieter mit einer DCO (derivatives clearing organization) Lizenz werden wir mit Futures von digitalen Assets, die auf dem regulierten Derivatmarkt von ErisX erhältlich sind, noch dieses Jahr starten.

Sollte es also keine neuen Regulierungen oder Vorfälle geben, wird ErisX noch im Jahre 2019 mit gedeckten Bitcoin-Futures starten. Don Wilson ist Chief Executive Officer bei DRW Holdings Inc., einem der größten Investoren in ErisX und verspricht, bestehende Probleme mit der eigenen Plattform zu beseitigen:

Durch die Etablierung eines Marktplatzes und einer Entwicklungsumgebung, die mit traditionellen Märkten assoziiert wird, hat es ErisX geschafft, die bestehenden Hinderniss für institutionelle Investoren beim Einstieg in die Welt der digitalen Assets zu überwinden. (...) Dies ist ein weiterer Schritt in der Entwicklung und Reifung des Marktes.

Es bleibt spannend, welcher Anbieter tatsächlich als erster mit gedeckten Bitcoin-Futures starten wird. Bakkt, LedgerX oder nun doch ErisX?

 

KRYPTOKUMPEL.


Bildnachweis: pixabay.com | CC0

Teile diese Nachricht mit der Community: