Augur (REP) explodiert! Aber was kann die Kryptowährung überhaupt?

Augur (REP): +70% in 7 Tagen

Bei mittlerweile über 2.000 Kryptowährungen kann man schnell den Überblick verlieren. Und eventuell die ein oder andere Kryptowährung mit Potential übersehen. Eine dieser Währungen könnte Augur (REP) sein. In den letzten 7 Tagen konnte der Kurs mehr als 70% an Wert gewinnen - und das im vorherrschenden Bärenmarkt. Aber was ist Augur überhaupt?

Was ist Augur (REP) eigentlich?

Die Kryptowährung Augur mit dem Token REP ist ein dezentrales Prognose-Protokoll auf Basis der Ethereum Blockchain. Die Plattform wurde 2014 erstellt und im Juni 2015 die erste öffentliche Version online gestellt. Das Netzwerk soll es ermöglichen, Vorhersagen für bestimmte Ereignisse zu treffen. Als Grundlage dient dafür das "Weisheit der Menge"-Prinzip, also die Entscheidung der teilnehmenden Personen. Diese kaufen Anteile über einen bestimmten Ausgang des Events. Der Preis hängt dabei von der Wahrscheinlichkeit ab, mit welcher die gewählte Prognose eintreffen wird. Anhand der Auswertung dieser Daten werden dann Prognosen über verschiedenste Ereignisse erstellt.

Warum steigt der Augur Kurs so stark?

Quelle: livecoinwatch.com

Während sich die Kurse der meisten Kryptowährungen seitwärts bewegen, konnte Augur diesem Trend entfliehen und den Kurs explodieren lassen. Innerhalb von 7 Tagen stieg der Kurs um 70%. Wurde Mitte Dezember ein Token noch für 6$ gehandelt, liegt der aktuelle Kurs von Augur bei fast 15$ und befindet sich damit auf Platz 33. Der Grund dafür ist der Launch der neuen "Veil" Plattform, welche den Bedarf an REP-Token rasant steigen ließ. Die neue Plattform auf Basis von Augur, 0x und Ethereum ermöglicht sowohl die Prognose von Ereignissen, als auch den Handel mit Derivaten. Außerdem können Benutzer der Veil Plattform auf den zukünftigen Kurs von Kryptowährungen setzen, wie zum Beispiel: "Wie wird der Bitcoin Kurs am Freitag dem 25. Jänner um 16.00 Uhr sein?"

Auch auf Events wie "Wer wird den nächsten Film Academy Award gewinnen?" kann auf der neuen Plattform gewettet werden. Besonders spannend macht die Plattform das eigene Leaderboard. Damit können sich die User untereinander messen. Aktueller Spitzenplatz ist der Benutzer "mona" mit einem Return von 400%.

"Unser Ziel ist es, Augur in den Mainstream zu bringen. Wir sehen einen nicht so weit entfernten Markt, indem Millionen von Menschen in Millionen von Märkten Handeln. Wir freuen uns wirklich sehr darauf, endlich die neue "Veil" Plattform veröffentlichen zu dürfen und die Zukunft ein Stück näher zu bringen.", heißt es dazu auf dem offiziellen Blog des Veil Teams.

Auch andere Kryptowährungen trotzen dem Bärenmarkt

Aber nicht nur Augur entwickelt sich entgegen des vorherrschenden Bärenmarktes sehr gut. Auch ChainLink trotzt diesem Trend und konnte einen Kursgewinn verzeichnen, der die Kryptowährung in die Top 30 katapultierte. Bitcoin, Ethereum und der Rest der Kryptowelt bewegen sich aber weiterhin seitwärts und die nächsten Tagen und Wochen werden zeigen, in welche Richtung es gehen wird.

KRYPTOKUMPEL.


BESONDERS AKTUELL

Goodbye Coinbase? Binance eröffnet Euro-zu-Krypto Börse!

Was sonst noch gerade in der Krypto-Welt passiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.