Totalcrash: TenX (PAY) verliert 40% innerhalb 24h

| Wenn du keine Nachricht mehr verpassen willst, abonniere unseren kostenlosen Telegram-Channel: Zum Kryptokumpel News-Channel |

40% Kursverlust in 24h

TenX ist eine sogenannte Krypto-Kreditkarte, welche die Bezahlungen mit Kryptowährungen im Alltag erleichtern soll. Bekannt sind die Kreditkarten vor allem durch den bekannten Speaker und Experten Julian Hosp. Während die Kurse für Bitcoin, Ethereum und co. heute ruhig verliefen, krachte es bei TenX ordentlich. Der PAY (Token von TenX) Kurs verlor fast 40% innerhalb von 24 Stunden. Aber warum eigentlich?

Snapshot für neuen Token und der Kurs bricht ein

Der heutige Sonntag, 30. Dezember, verlief für Kryptofans ruhig. Es gab keine akuten Kursabfälle oder andere Skandale. Doch bei TenX stand der Snapshot für den neuen angekündigten Token auf dem Plan. Dabei erhalten alle HODLer des PAY Tokens einen neuen Token im Verhältnis 1:1 - den TENX Token. Berechtigte Personen erhalten 1 TenX-Token für jeden 1 PAY-Token welchen sie zum Zeitpunkt des Snapshots besitzen. Dies unter dem Vorbehalt, dass alle Anforderungen erfüllt werden:

  • Natürliche Person
  • KYC (know-your-customer) / AML Prüfungen bestehen
  • PAY-Token am Snapshot-Deadline halten
  • Private Key der Public Address kontrollieren (Exchanges werden nicht unterstützt).

Wer seine Token zum Zeitpunkt des Snapshots (30. Dezember, 15:00 Uhr) nicht auf einer Wallet hatte, über die er die Kontrolle des Private Keys hat, kann die neuen Token nicht beanspruchen. Für Personen, welche den Kryptomarkt nicht laufend verfolgen sicher ärgerlich. Der Kurs der Kryptowährung brach zum Zeitpunkt des Snapshots komplett ein. Innerhalb weniger Minuten crashte der Kurs von 0,37$ auf 0,25$. Höchstand am Tag des Snapshots waren 0,42$. Derzeit liegt der Kurs bei 0,28$ (Stand: 31. Dezember 00:26). Ein Grund dafür könnte sein, dass viele in die Kryptowährung investiert haben um Anspruch auf den neuen Token zu erlangen. Jetzt wo der Snapshot durchgeführt wurde, verkaufen diese ihre Token wieder.

Ein Tipp für Anfänger: Solche Events sind im Kurs meistens schon mit einberechnet und ein Kursverfall ist zu erwarten. (Garantien gibt es im Kryptomarkt aber nirgends) Anfang Dezember ist der Kurs explodiert, nachdem Julian Hosp die Auslieferungsdaten der Karten bekannt gab.

 

TenX Kurs
TenX Kursverlauf, Quelle: coinmarketcap.com

Was kann der neue Token?

Bei dem neuen TENX Token handelt es sich erneut um einen ERC-20 Token aber mit Funktionen des ERC-1462 Zusatzes. Das bedeutet, dass er auf der bekannten Kryptowährung Ethereum (ETH) basiert und durch den Zusatz alle Anforderungen für Wertpapiervorschriften und die rechtliche Durchsetzbarkeit auf der Blockchain gewährleistet.

Beim neuen Token handelt es sich um einen sogenannten "Reward-Token". Abhängig von Ertrag, Finanz- und Vermögenslage, Cashflow und Kapitalbedarf der Geschäftslage werden Rewards an die Halter des TenX Tokens in Form von z.B. PAY ausbezahlt. Wie hoch die Rewards ausfallen, wird einmal pro Quartal bekannt gegeben. Die Auszahlungen beginnen voraussichtlich im zweiten Quartal 2019.

Insgesamt werden genau 205.218.256 TenX-Token erstellt. Welchen Preis die Token haben werden und auf welchen Kryptobörsen er gelistet wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt niemand sagen.

KRYPTOKUMPEL.

Keine News mehr verpassen?
Dann abonniere unseren kostenlosen Telegram-Channel:

Was sonst noch gerade in der Krypto-Welt passiert:

Teile diese Nachricht mit der Community:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.